Linda Escortlady

Gute und schlechte Erotik Portale

World of 6Today

Als Escort Lady ist es für mich wichtig, meinen Service zu bewerben. Das erfolgt heute naturgemäß eigentlich nur noch im Internet. Sowohl auf direkten Erotik Portalen, die sich mit Escort auseinander setzen und den Sozialen Medien. Die Auswahl der richtigen Seiten wird für mich immer schwerer. Ich möchte natürlich, dass mich ein Interessent schnell und ohne langes Suchen finden kann. Dazu sollte er ein kurzes Profil vorhanden sein, das er in einer Auswahlliste von Escort Damen anklicken kann. Auf dieser Profilseite müssen dabei alle relevanten Daten enthalten sein. Vor allem muss er meine Kontaktdaten ohne Zahlung und ohne Anmeldung bekommen. Nicht immer ist das der Fall. In den letzten Jahren habe ich nahezu alle möglichen Portale im Escort Bereich einmal ausprobiert. Meine Erfahrungen möchte ich Euch einmal nachfolgend mitteilen.

Meine Werbung bei Ladies.de

Die Seite schreckt den User zunächst durch die zahlreiche Werbung und den Blinkeffekten ein wenig ab. Das Angebot kann sich dennoch aber als riesig bezeichnen lassen. So bekommt der Suchende nicht nur die Möglichkeit, nach Escort Damen zu suchen, sondern auch Bordelle und Clubs einfach abzufragen. Dabei kann diese Suche, vor allem für die Begleitung, in jedem Bundesland stattfinden. Was mir besonders gut gefiel, ist die Aktualität! Die Zahl der Karteileichen ist übersichtlich und führt so nicht zu einem Ärgernis beim Kunden.

Meine Versuche bei 6Today

Dieses Portal ist ein Nischenportal und bezieht sich größtenteils auf die Angebote in NRW, also da, wo ich auch meine Leistung anbiete. Dafür ist 6Today aber auch das größte Portal in NRW. Gefunden habe ich es eigentlich über eine andere Seite, wo es positive Bewertungen gab. Hier hat 6Today gute Bewertungen bekommen. Sehr zufrieden bin ich mit der Abwicklung. Der junge Mann, der die Seite laufend betreut, sorgt dafür, dass es keine Karteileichen gibt und im persönlichen Gespräch hat er immer die eine oder andere nette Anekdote für mich. Warum mir diese Seite besonders gut gefällt? Die Kunden sind sehr zufrieden, ohne Probleme gelangen sie zu den Angeboten und alles ist ohne Entgelt und Registrierung für den User einsehbar. Zahlreiche Aufträge habe ich bereits über das Portal in Köln erhalten. Momentan meine beste Empfehlung.

Modelle Hamburg – Ein anderer Versuch

Als ich eine Zeitlang den Escort in Hamburg angeboten habe, schaltete ich regelmäßig bei diesem Portal meine Dienstleistungen. Modelle Hamburg ist auch wieder ein Nischenportal und bezieht sich nur auf die direkte Region. Das aber mit Erfolg. Durch die zahlreichen Suchmöglichkeiten war ich dort für Interessierte gut zu finden. Besonders gut waren dabei die Platzierungen „Tipp der Woche“, die gegen Aufpreis erworben werden konnte. Auch das sorgte für mehr Geld in meiner Kasse. Insgesamt ein sehr riesiges und sehr gutes Portal, das ich jedem in der Region Hamburg nur empfehlen kann! Keine Karteileichen und ein sehr ehrliches Programm.

Kleine Enttäuschung bei Nachtladies

Nachtladies ist ein Erotik- und Sexguide für ganz Deutschland. Aber von diesem Magazin war ich am Ende sehr enttäuscht. Hier geht es rein um Masse. Das führt dazu, das alte Anzeigen auf der Seite verbleiben, damit das Portal größer wirkt und in der Suchmaschine besser gefunden wird. Das führt aber am Ende zu einem großen Unverständnis beim Prostitution Köln Kunden, der sich dauerhaft über die Karteileichen ärgert. Nach einem Versuch, der leider nur mäßige Ergebnisse gebracht hatte, habe ich weiteres abgebrochen.

Fazit zu Erotik Portalen

Als Escort Dame ist man leicht überfordert, genauso wie der Kunde. Es ist gar nicht so einfach, eine wirklich gute Seite zu finden, die regelmäßig gepflegt wird und aktuell ist.